Sebastian Herrmann

Partner

Sebastian Herrmann

Partner

Sebastian Herrmann

Sebastian Herrmann ist langjähriger Experte in den Bereichen Vertragsrecht national/international, AGB-Recht und Vertriebsrecht national/international einschließlich Vertriebskartellrecht. Ein Schwerpunkt seiner Tätigkeit liegt neben der Verhandlung und Gestaltung von Verträgen und AGB für Einkauf und Vertrieb in der rechtlichen Beratung zu unterschiedlichsten Einkaufskonstellationen und Vertriebssystemen, sowohl was Verbesserungen konzeptioneller Gesichtspunkte als auch die vertragliche Umsetzung angeht. Darüber hinaus bildet er die Schnittstelle zum Kartellrecht und berät dort im Bereich des Vertriebskartellrechts. Herr Herrmann verfügt über langjährige Prozesserfahrung und tritt seit mehreren Jahren als Referent zu Themen des Vertragsrechts und AGB-Rechts sowie des Vertriebs- und Vertriebskartellrechts auf.

  • Vertragsgestaltung und -verhandlung national/international (insbes. Einkauf und Vertrieb),
  • Vertriebsrecht und Vertriebskartellrecht
  • Erstellung und Aktualisierung von AGB
  • Compliance/Kartellrecht
  • Prozessführung
  • Seminare / Inhouse-Schulungen (Vertragsrecht/Kartellrecht/Compliance)
  • EUROPIPE GmbH (u.a. langjährige Beratung und Vertragsverhandlungen bei diversen internationalen Pipeline-Projekten)
  • Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft
  • Studienvereinigung Kartellrecht e.V.
  • Seit 2010 bei Hoffmann Liebs
  • 2004–2009 Waldowski Stünkel Arendt & Partner, Rechtsanwälte
  • Referendariat am OLG Düsseldorf
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Buchveröffentlichung: „Schmitt / Herrmann: Vertragsklauseln im Wirtschaftsrecht“, C.H.Beck, 2019
  • Newsletter Handels- und Wettbewerbsrecht bis 2019
  • Mit gutem Besispiel voran – Schwerpunkt Compliance, Sept. 2018, unternehmensjurist 5/2018
  • Geschäftsführerhaftung für Kartell-Bußgelder – das „Endlos-Verfahren“ ThyssenKrupp, Sept. 2017, marketSTEEL
  • Die 9. GWB-Novelle – weitere Verschärfung des kartellrechtlichen Haftungsrisikos
  • Do’s and don’ts bei Verbandstreffen – Kartellrechtliche Schranken des Informationsaustauschs, Feb. 2017, marketSTEEL
  • Getting the Deal Through: Commercial Contracts 2016
  • Praxishandbuch Gestaltung von Wirtschaftsverträgen, Juni 2015, Mitautor
  • ‚Sebastian Herrmanns jederzeit zugängliche Art ist ebenso herauszustellen wie seine zeitlich und inhaltlich zuverlässigen Prüfungen und Beantwortungen. Seine Beratung fußt auf äußerst sachkundiger und präziser Rechtsprüfung. Die Prüfungen und Ergebnisse sind dabei jederzeit sehr gut anwendbar für die praktische Umsetzung im realen Wirtschaftsleben.‘
    ‘Empfohlen: Sebastian Herrmann (Wirtschaftsrecht: Düsseldorf & Handels- und Vertriebsrecht)‘
    Legal 500 Deutschland 2021 (Handels- und Vertriebsrecht)
  • ‚Eine große Nähe zur Praxis, gute Referenten mit viel Praxiserfahrung, viel Interaktionsmöglichkeit‘
    ‚Praxisnah, für ein Online-Seminar sehr interaktiv. Sehr gute Mischung aus Basics, aktuellen Informationen und Beispielen‘
    Teilnehmer-Feedback im Seminar „Rechtssicher im Vertrieb: Kartell- und Vertragsrecht“ (Beck-Akademie)
  • ‚Unfassbar wertvolles, rechtssicheres Seminar mit Top-Dozent[en]‘
    ‚Herr Herrmann hat die Gabe, trockenen Rechtsstoff praxisnah zu vermitteln‘
    ‚Umfangreiches Wissen kurzweilig vermittelt – danke!‘
    ‚Toller Praxisbezug – nützliches Wissens-Update. Alle Fragen waren erlaubt!‘
    ‚Durch fachliche Kompetenz u. Vermittlungsfähigkeit sehr empfehlenswert‘
    Teilnehmer-Feedback im Seminar „Einkaufsrecht kompakt“ 2021/2022 (BME-Akademie)
  • Vertragsgestaltung und -verhandlung national/international (insbes. Einkauf und Vertrieb),
  • Vertriebsrecht und Vertriebskartellrecht
  • Erstellung und Aktualisierung von AGB
  • Compliance/Kartellrecht
  • Prozessführung
  • Seminare / Inhouse-Schulungen (Vertragsrecht/Kartellrecht/Compliance)
  • EUROPIPE GmbH (u.a. langjährige Beratung und Vertragsverhandlungen bei diversen internationalen Pipeline-Projekten)
  • Berentzen-Gruppe Aktiengesellschaft
  • Studienvereinigung Kartellrecht e.V.
  • Seit 2010 bei Hoffmann Liebs
  • 2004–2009 Waldowski Stünkel Arendt & Partner, Rechtsanwälte
  • Referendariat am OLG Düsseldorf
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg
  • Buchveröffentlichung: „Schmitt / Herrmann: Vertragsklauseln im Wirtschaftsrecht“, C.H.Beck, 2019
  • Newsletter Handels- und Wettbewerbsrecht bis 2019
  • Mit gutem Besispiel voran – Schwerpunkt Compliance, Sept. 2018, unternehmensjurist 5/2018
  • Geschäftsführerhaftung für Kartell-Bußgelder – das „Endlos-Verfahren“ ThyssenKrupp, Sept. 2017, marketSTEEL
  • Die 9. GWB-Novelle – weitere Verschärfung des kartellrechtlichen Haftungsrisikos
  • Do’s and don’ts bei Verbandstreffen – Kartellrechtliche Schranken des Informationsaustauschs, Feb. 2017, marketSTEEL
  • Getting the Deal Through: Commercial Contracts 2016
  • Praxishandbuch Gestaltung von Wirtschaftsverträgen, Juni 2015, Mitautor
  • ‚Sebastian Herrmanns jederzeit zugängliche Art ist ebenso herauszustellen wie seine zeitlich und inhaltlich zuverlässigen Prüfungen und Beantwortungen. Seine Beratung fußt auf äußerst sachkundiger und präziser Rechtsprüfung. Die Prüfungen und Ergebnisse sind dabei jederzeit sehr gut anwendbar für die praktische Umsetzung im realen Wirtschaftsleben.‘
    ‘Empfohlen: Sebastian Herrmann (Wirtschaftsrecht: Düsseldorf & Handels- und Vertriebsrecht)‘
    Legal 500 Deutschland 2021 (Handels- und Vertriebsrecht)
  • ‚Eine große Nähe zur Praxis, gute Referenten mit viel Praxiserfahrung, viel Interaktionsmöglichkeit‘
    ‚Praxisnah, für ein Online-Seminar sehr interaktiv. Sehr gute Mischung aus Basics, aktuellen Informationen und Beispielen‘
    Teilnehmer-Feedback im Seminar „Rechtssicher im Vertrieb: Kartell- und Vertragsrecht“ (Beck-Akademie)
  • ‚Unfassbar wertvolles, rechtssicheres Seminar mit Top-Dozent[en]‘
    ‚Herr Herrmann hat die Gabe, trockenen Rechtsstoff praxisnah zu vermitteln‘
    ‚Umfangreiches Wissen kurzweilig vermittelt – danke!‘
    ‚Toller Praxisbezug – nützliches Wissens-Update. Alle Fragen waren erlaubt!‘
    ‚Durch fachliche Kompetenz u. Vermittlungsfähigkeit sehr empfehlenswert‘
    Teilnehmer-Feedback im Seminar „Einkaufsrecht kompakt“ 2021/2022 (BME-Akademie)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSW1hZ2VmaWxtIHwgSG9mZm1hbm4gTGllYnMiIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzdxamlPXzBaSWhvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnJlbD0wJmVuYWJsZWpzYXBpPTEmb3JpZ2luPWh0dHBzJTI1M0ElMjUyRiUyNTJGd3d3LmhvZmZtYW5ubGllYnMuZGUmY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+