Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht

Besonderheiten im internationalen Einkauf - Zu Besuch beim Regionalverband des BME in Bremen

Artikel drucken

19.04.2016 | Autor: Hoffmann Liebs
Lesezeit: 1 Minute

BME_2016.jpgMartin Stange und Sebastian Herrmann waren gestern Abend wieder einmal zu Gast beim Regionalverband des BME (Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik) in Bremen. Die beiden Vertragsexperten sind auch für den Bundesverband des BME als Referenten zu Vertrags- und AGB-Themen – speziell im Einkauf (national/international) – tätig und waren aktuell auf Einladung des Bremer Vorsitzenden Manfred Notholt bereits zum Dritten Mal an der Weser. Thema des gut besuchten Abends waren die „Besonderheiten im internationalen Einkauf“. Eine Folgeveranstaltung ist für den September geplant.

Partner
Sebastian Herrmann

‘Sebastian Herrmanns jederzeit zugängliche Art ist ebenso herauszustellen wie seine zeitlich und inhaltlich zuverlässigen Prüfungen und Beantwortungen. Seine Beratung fußt auf äußerst sachkundiger und präziser Rechtsprüfung. Die Prüfungen und Ergebnisse sind dabei jederzeit sehr gut anwendbar für die praktische Umsetzung im realen Wirtschaftsleben."
‘Empfohlen: Sebastian Herrmann (Wirtschaftsrecht: Düsseldorf & Handels- und Vertriebsrecht)‘

Legal 500 Deutschland 2021 

Partner
Martin Stange

'Empfohlen: Martin Stange (Handels- und Vertriebsrecht)'

Legal 500 Deutschland 2021

 

Diesen Blogartikel teilen: