Umweltrecht

Green Building: Energetische Anforderungen und Selbstverpflichtung durch Zertifizierung

Artikel drucken

22.05.2017 | Autor: Christian Thomas
Lesezeit: 1 Minuten

Green Buildings - nachhaltig, ökologisch effiziente Gebäude - werden in der Bundesregierung als Schlüssel zur Verbesserung der Energieversorgung und zur Umsetzung der Klimaschutzziele gesehen. 
Der Gebäudesektor weist großes Energieeinsparpotential auf. Aus diesem Grund sind festgeschriebene energetische Anforderung an die Gebäudeerrichtung sowie den Gebäudebestand sinnvoll. 

 

Hier geht es zum Fachartikel von RA Christian Thomas von Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB im UmweltMagazin April-Mai 2017.

 

www.umweltmagazin.de

Associate
Christian Thomas

"HoffmannLiebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB leistet im Umwelt- und Planungsrecht ‘hervorragende’ Arbeit auf ‘hohem Niveau’."

 

Legal 500 Deutschland 2018

 

Diesen Blogartikel teilen: