Dr. Jörg Podehl

Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dr. Jörg Podehl

Partner

Fachanwalt für Arbeitsrecht

Dr. Jörg Podehl

Jörg Podehl betreut als Fachanwalt für Arbeitsrecht vorwiegend Unternehmen und Führungskräfte bei der Gestaltung von Arbeitsverträgen, der Begründung und Beendigung von Anstellungsverhältnissen sowie bei Umstrukturierungen. Besondere Kenntnisse und Erfahrungen hat er im Kollektivarbeitsrecht, bei Verhandlungen mit Betriebsräten und Gewerkschaften sowie im internationalen Arbeitsrecht. Er tritt für seine Mandanten bei Einigungsstellen auf und ist als Prozessanwalt deutschlandweit vor Arbeitsgerichten, bis hin zum Bundesarbeitsgericht tätig. Als Experte in ausgewählten Fragen des Vertriebsrechts begleitet Jörg Podehl Unternehmen bei Maschinenlieferungsverträgen und bei Berater- und Handelsvertreterverträgen. Ein besonderer Schwerpunkt seiner internationalen Tätigkeit sind Rechtsfragen des Indiengeschäfts. Hier begleitet er auch internationale Schiedsverfahren und führt Verhandlungen vor Ort in Indien.

  • Beratung und Begleitung von Unternehmen bei allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen, national und international
  • Beratung und Begleitung von Organen und Führungskräften bei allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Abschluss und Beendigung von Anstellungsverhältnissen
  • Chefarzt-Verträge
  • Kündigungsschutzklagen
  • Arbeitsrechtliche Restrukturierungsmaßnahmen
  • Management-Buy-Out- und -Buy-In-Projekte
  • Verhandlungen mit Betriebsräten/Gewerkschaften
  • Vertretung vor Gerichten
  • Durchsetzung und Abwehr von Bonus-/Schadenersatz-/Abfindungsansprüchen
  • Beratung bei Rechtsfragen im indischen Recht
  • Beratung bei der nationalen und internationalen Vertragsgestaltung
  • Schiedsverfahren
  • Vodafone (Arbeitsrecht)
  • 3M Deutschland (HR-Compliance)
  • Dornbracht (Arbeitsrecht)
  • Internationales Schiedsverfahren bezüglich Beraterprovision (Swiss Arbitration)
  • Ad hoc Schiedsverfahren Rückzahlung von Performance-Garantie bzgl. Formel 1 Rennen in Indien
  • Abwicklung von Gesellschaften und Joint Ventures in Indien (u.a. für großen Automobilkonzern)
  • Loslösung von Tarifvertrag (Bundesarbeitsgericht)
  • Seit 2005 Rechtsanwalt und Partner in Düsseldorfer Sozietäten
  • Rechtsanwalt bei Noerr, Düsseldorf
  • Leiter Unternehmensentwicklung Verlagsgruppe Handelsblatt, Düsseldorf/Stuttgart
  • Secondment bei Eversheds Solicitors, London
  • Justiziar bei Mannesmann AG – später Vodafone Plc – Düsseldorf
  • Referendariat in Köln und Aachen
  • Promotion im internationalen Recht an der Universität Bonn
  • Promotionsstudium an der University of Sydney – Australian European Award
  • Studium der Rechtswissenschaften in Trier und Bonn
  • Deutsch-indisches Arbeitsrecht, Grenzüberschreitende Beschäftigung, Arbeit und Arbeitsrecht März/2022 – (zusammen mit Michael Klipp)
  • Mitautor in: Podehl/Mathur/Agarwal, Rechtsfragen des Indiengeschäfts, 3. Auflage 2018, Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
  • Arbeitsrecht – Praktischer Leitfaden für den betrieblichen Einsatz, 2017, Verlag Springer Gabler
  • BAG: Regelung einer Altersgrenze in einer Betriebsvereinbarung, Betriebs-Berater 2017, Seite 1342
  • Der neue indische „Insolvency and Bankruptcy Code“, 2016, Podehl/Niesert, Recht der internationalen Wirtschaft (RIW) 2017, Seite 17
  • Bessere Schiedsgerichtsbarkeit in Indien, Recht der internationalen Wirtschaft (RIW), 2016, Seite 1
  • Haftung des Arbeitgebers für Stress am Arbeitsplatz, Der Betrieb 2016, Seite 1695
  • Mitautor in: Handbuch des Vertriebsrechts – Länderteil Indien (Hrsg. Martinek/Semler/Flohr), 4. Auflage 2016, Verlag C.H.Beck
  • Einkaufsrecht der Republik Indien, BIP Best in Procurement 01/2014
  • Burnout – Herausforderung für die arbeitsrechtliche Praxis, Personalwirtschaft, Sonderheft 10/2012
  • Insolvenzrecht in Indien – Ein Überblick, Recht der internationalen Wirtschaft (RIW) 2011, Seite 54 – 57
  • Haftung des Arbeitgebers wegen Stress am Arbeitsplatz?, Der Betrieb 2007, S. 2090
  • Markteintritt in Indien – Die rechtlichen Grundlagen, in: Business and Law Rheinland 2006/07, Seite 48 – 50
  • Einstweiliger Rechtsschutz bei Ansprüchen auf Übereignung von Investitionsgütern, Betriebs-Berater 2006, Seite 2484 – 2487
  • Joint-Venture-Partner: Balast oder Erfolgsgeheimnis?, in: io new management Nr. 6, 2006 Seite 22 – 27
  • Lieferung von Investitionsgütern / Anlagenbauverträge: Der Ausschluss der Haftung für sog. „Folgeschäden“, Der Betrieb 2005, Seite 2453 ff.
  • Internetportale mit journalistisch-redaktionellen Inhalten, MultiMedia und Recht 2001, Seite 17 ff.
  • Betriebsbedingte Kündigung: Weiterbeschäftigung im Konzern, Der Betrieb 2001, Seite 711 f.
  • „Oft empfohlen: Dr. Jörg Podehl (Arbeitsrecht; „nur gute Erfahrungen gemacht, ausgezeichnete Zusammenarbeit“; Mandant)“
    Juve Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021
  • „Oft empfohlen: Dr. Jörg Podehl (Arbeitsrecht)“
    „Neben der etablierten Chinapraxis der Kanzlei waren es zuletzt auch Transaktionen mit Indienbezug, mit denen HL ihren internat. Zuschnitt festigte. Hier nutzt HL Synergien, die sich durch den Zugang eines gr. Teams inkl. eines Partners ergeben, der im ind. Markt gut vernetzt ist.“
    Juve Handbuch Wirtschaftskanzleien 2019/2020
  • Empfohlen: Dr. Jörg Podehl (Arbeitsrecht)‘
    Legal 500 Deutschland 2021
  • Empfohlen: Dr. Jörg Podehl (Wirtschaftsrecht: Düsseldorf & Arbeitsrecht)‘
    Legal 500 Deutschland 2020
  • Dr. Jörg Podehl ist als einer der besten Anwälte Deutschlands für Arbeitsrecht ausgezeichnet (seit 2020).
    Best Lawyers / Handelsblatt
  • Beratung und Begleitung von Unternehmen bei allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen, national und international
  • Beratung und Begleitung von Organen und Führungskräften bei allen arbeitsrechtlichen Fragestellungen
  • Abschluss und Beendigung von Anstellungsverhältnissen
  • Chefarzt-Verträge
  • Kündigungsschutzklagen
  • Arbeitsrechtliche Restrukturierungsmaßnahmen
  • Management-Buy-Out- und -Buy-In-Projekte
  • Verhandlungen mit Betriebsräten/Gewerkschaften
  • Vertretung vor Gerichten
  • Durchsetzung und Abwehr von Bonus-/Schadenersatz-/Abfindungsansprüchen
  • Beratung bei Rechtsfragen im indischen Recht
  • Beratung bei der nationalen und internationalen Vertragsgestaltung
  • Schiedsverfahren
  • Vodafone (Arbeitsrecht)
  • 3M Deutschland (HR-Compliance)
  • Dornbracht (Arbeitsrecht)
  • Internationales Schiedsverfahren bezüglich Beraterprovision (Swiss Arbitration)
  • Ad hoc Schiedsverfahren Rückzahlung von Performance-Garantie bzgl. Formel 1 Rennen in Indien
  • Abwicklung von Gesellschaften und Joint Ventures in Indien (u.a. für großen Automobilkonzern)
  • Loslösung von Tarifvertrag (Bundesarbeitsgericht)
  • Seit 2005 Rechtsanwalt und Partner in Düsseldorfer Sozietäten
  • Rechtsanwalt bei Noerr, Düsseldorf
  • Leiter Unternehmensentwicklung Verlagsgruppe Handelsblatt, Düsseldorf/Stuttgart
  • Secondment bei Eversheds Solicitors, London
  • Justiziar bei Mannesmann AG – später Vodafone Plc – Düsseldorf
  • Referendariat in Köln und Aachen
  • Promotion im internationalen Recht an der Universität Bonn
  • Promotionsstudium an der University of Sydney – Australian European Award
  • Studium der Rechtswissenschaften in Trier und Bonn
  • Deutsch-indisches Arbeitsrecht, Grenzüberschreitende Beschäftigung, Arbeit und Arbeitsrecht März/2022 – (zusammen mit Michael Klipp)
  • Mitautor in: Podehl/Mathur/Agarwal, Rechtsfragen des Indiengeschäfts, 3. Auflage 2018, Verlagsgruppe Deutscher Fachverlag
  • Arbeitsrecht – Praktischer Leitfaden für den betrieblichen Einsatz, 2017, Verlag Springer Gabler
  • BAG: Regelung einer Altersgrenze in einer Betriebsvereinbarung, Betriebs-Berater 2017, Seite 1342
  • Der neue indische „Insolvency and Bankruptcy Code“, 2016, Podehl/Niesert, Recht der internationalen Wirtschaft (RIW) 2017, Seite 17
  • Bessere Schiedsgerichtsbarkeit in Indien, Recht der internationalen Wirtschaft (RIW), 2016, Seite 1
  • Haftung des Arbeitgebers für Stress am Arbeitsplatz, Der Betrieb 2016, Seite 1695
  • Mitautor in: Handbuch des Vertriebsrechts – Länderteil Indien (Hrsg. Martinek/Semler/Flohr), 4. Auflage 2016, Verlag C.H.Beck
  • Einkaufsrecht der Republik Indien, BIP Best in Procurement 01/2014
  • Burnout – Herausforderung für die arbeitsrechtliche Praxis, Personalwirtschaft, Sonderheft 10/2012
  • Insolvenzrecht in Indien – Ein Überblick, Recht der internationalen Wirtschaft (RIW) 2011, Seite 54 – 57
  • Haftung des Arbeitgebers wegen Stress am Arbeitsplatz?, Der Betrieb 2007, S. 2090
  • Markteintritt in Indien – Die rechtlichen Grundlagen, in: Business and Law Rheinland 2006/07, Seite 48 – 50
  • Einstweiliger Rechtsschutz bei Ansprüchen auf Übereignung von Investitionsgütern, Betriebs-Berater 2006, Seite 2484 – 2487
  • Joint-Venture-Partner: Balast oder Erfolgsgeheimnis?, in: io new management Nr. 6, 2006 Seite 22 – 27
  • Lieferung von Investitionsgütern / Anlagenbauverträge: Der Ausschluss der Haftung für sog. „Folgeschäden“, Der Betrieb 2005, Seite 2453 ff.
  • Internetportale mit journalistisch-redaktionellen Inhalten, MultiMedia und Recht 2001, Seite 17 ff.
  • Betriebsbedingte Kündigung: Weiterbeschäftigung im Konzern, Der Betrieb 2001, Seite 711 f.
  • „Oft empfohlen: Dr. Jörg Podehl (Arbeitsrecht; „nur gute Erfahrungen gemacht, ausgezeichnete Zusammenarbeit“; Mandant)“
    Juve Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021
  • „Oft empfohlen: Dr. Jörg Podehl (Arbeitsrecht)“
    „Neben der etablierten Chinapraxis der Kanzlei waren es zuletzt auch Transaktionen mit Indienbezug, mit denen HL ihren internat. Zuschnitt festigte. Hier nutzt HL Synergien, die sich durch den Zugang eines gr. Teams inkl. eines Partners ergeben, der im ind. Markt gut vernetzt ist.“
    Juve Handbuch Wirtschaftskanzleien 2019/2020
  • Empfohlen: Dr. Jörg Podehl (Arbeitsrecht)‘
    Legal 500 Deutschland 2021
  • Empfohlen: Dr. Jörg Podehl (Wirtschaftsrecht: Düsseldorf & Arbeitsrecht)‘
    Legal 500 Deutschland 2020
  • Dr. Jörg Podehl ist als einer der besten Anwälte Deutschlands für Arbeitsrecht ausgezeichnet (seit 2020).
    Best Lawyers / Handelsblatt
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSW1hZ2VmaWxtIHwgSG9mZm1hbm4gTGllYnMiIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzdxamlPXzBaSWhvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnJlbD0wJmVuYWJsZWpzYXBpPTEmb3JpZ2luPWh0dHBzJTI1M0ElMjUyRiUyNTJGd3d3LmhvZmZtYW5ubGllYnMuZGUmY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+