Andreas Hecker, LL.M. oec.

Partner

Andreas Hecker, LL.M. oec.

Partner

Andreas Hecker, LL.M. oec.

Andreas Hecker berät im Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht und Sportrecht. Dies umfasst u.a. die Beratung börsennotierter und nicht-börsennotierter Unternehmen und Vereine zu den Rechten, Pflichten und zur Haftung der Organe sowie zur Corporate Governance, die Begleitung von Emissionen und Umwandlungsmaßnahmen. Die Beratung schließt dabei die Prozessführung ein. Zudem unterstützt er bei Fragen zur Compliance und zu ESG/Nachhaltigkeitsthemen. Andreas Hecker ist Dozent im Handels- und Gesellschaftsrecht, Kapitalmarktrecht sowie zur Governance von Unternehmen und Sportorganisationen, u.a. an der IST Hochschule Düsseldorf, der OTH Weiden, bei Arberseminare und Euroforum sowie bei der IHK. Darüber hinaus engagiert er sich in der Kommission des Sport Governance Kodex.

  • Gesellschaftsrecht: umfassende gesellschaftsrechtliche und umwandlungsrechtliche Beratung inländischer und ausländischer nicht-börsennotierter und börsennotierter Unternehmen sowie der Öffentlichen Hand, u.a. Rechte, Pflichten und Haftung von Gesellschaftsorganen, Hauptversammlung, Gesellschafterstreitigkeiten, Umwandlungsmaßnahmen, Beratung zur Corporate Governance, Mitarbeiterbeteiligungsprogramme, Errichtung, Strukturierung und Finanzierung von Startups
  • Kapitalmarktrecht: umfassende kapitalmarktrechtliche Beratung börsennotierter / kapitalmarktorientierter Unternehmen, u.a. Börsengänge, Kapitalmaßnahmen, Anleihebegebungen, Beratung bzgl. Transparenz- und Publizitätspflichten, Squeeze Out
  • Sportrecht: sportrechtliche Beratung, u.a. Vereinsrecht, Governance von Sportorganisationen, Nachhaltigkeit, gesellschaftsrechtlichen Organisation von Proficlubs, Rechte und Pflichten von Organen
  • Prozessführung: Prozessführung in den vorstehend genannten Beratungsfeldern
  • FORIS AG – umfassende gesellschaftsrechtliche und kapitalmarktrechtliche Beratung
  • Technotrans SE – laufende kapitalmarktrechtliche Beratung und Umwandlung in eine SE
  • Rat für nachhaltige Entwicklung – Unterstützung bei der Aktualisierung des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) im Zusammenhang mit der ESG-Gesetzgebung in Deutschland und Europa (zuletzt CSRD und Taxonomie-Verordnung)
  • Weitere Mandanten in der laufenden Beratung: u.a. Paccor Group, Greyfield Gruppe, cycos AG
  • Seit 2016 Partner bei Hoffmann Liebs
  • Secondment bei der E.ON SE
  • Secondment bei der Deutsche Postbank AG
  • Rechtsanwalt bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf (Corporate / M&A)
  • Referendariat am OLG Köln
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Linklaters LLP, Köln (Corporate / M&A)
  • Masterstudiengang im Wirtschaftsrecht an der Universität zu Köln (Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich Wilhelms Universität Bonn
  • Sportjurist zum 96-Streit: „Der Verein kann bisher nicht begründen, dass er Martin Kind absetzen durfte“ – Zitate für HAZ.de, 08.10.2022
  • Der Einfluss des e.V. auf Kind scheint sehr begrenzt – Zitate für Hannoversche Allgemeine Zeitung, 08.10.2022
  • Wer kann bei Hannover 96 Martin Kind entmachten – und wie ginge das? Zitate für Hannoversche Allgemeine Zeitung, 29.07.2022
  • Eine Not wird zur Tugend – Ein Gesetzesentwurf zur dauerhaften Einführung virtueller Hauptversammlungen lässt Unternehmen die Wahl (zusammen mit Dr. Norbert Bröcker), In: Corporate Finance Recht 2022, April 2022
  • Studienheft “Governance im Sport” der IST Hochschule, Düsseldorf (zusammen mit Sandy Adam), Februar 2022
  • Bonds as an Investment Vehicle in Football, FBIN Magazin, Heft 24 · Januar 2022
  • Next Step for improving governance in sport – the Sports Governance Code, FBIN Magazin, Heft 24 · Sept. 2021
  • Mandatory sustainability reporting for major European football clubs coming soon?! FBIN Magazine 23 · Juni 2021
  • Rechtmäßigkeit der virtuellen Hauptversammlung nach dem GesRuaCovBekGR
    Juris Praxisreport Handels- und Gesellschaftsrecht (5, 2021) · 25. Mai 2021, Anmerkung zu LG Frankfurt v. 23.02.2021 – 3-05 O 64/20
  • „Die Schulden der Abtrünnigen: Die Super League ist krachend gescheitert. Jetzt beginnt die juristische Nachspielzeit.“ – Artikel der Frankfurter Allgemeine Zeitung mit Zitaten von Andreas Hecker . > mehr lesen
  • Expertenmeinung für die FAZ zu kapital- und gesellschaftsrechtlichen Aspekten im Zusammenhang mit der Super League Absage von Borussia Dortmund und FC Bayern München. > mehr lesen
  • Private Manager-Haftung in Zeiten von COVID-19 und die richtige D&O Versicherung, in: Fussball Business Magazin Ausgabe Juni 2020, S. 44 f. (zusammen mit B. Stressenreuter (MRH Trowe))
  • „Online-Hauptversammlungen im Mittelstand: Diese Phase ist ein großflächiger Test“ – Interview mit dem Juve Magazin, 5.Mai 2020, abrufbar unter: https://www.juve.de/nachrichten/namenundnachrichten/2020/05/online-hauptversammlungen-im-mittelstand-diese-phase-ist-ein-grossflaechiger-test
  • Strategies for Football Clubs in the Corona Crisis, in: Fussball Business Magazin, Sonderausgabe COVID-19 (zusammen mit Ph. Wehler)
  • Stärkung der HV – Aufsichtsratsvergütung nach ARUG II, in: Corporate Finance Recht 2020, S. 84 f. (zusammen mit N. Bröcker)
  • Digitaler Gestaltungsspielraum bei Mitgliederversammlungen, in: Fussball Business Magazin, Ausgabe Dezember 2019, S. 46 f.
  • Haftungsfalle Geschäftsverteilung?!, in: Fussball Business Magazin, Ausgabe September 2019, S. 36
  • Zwischenfazit: Zweieinhalb Jahre Ad hoc-Publizität nach der MAR, in: Going Public Magazin, Sonderausgabe 2019 (zusammen mit N. Bröcker)
  • Wann haftet ein ehrenamtlicher Vereinsvorstand?, in: Fussball Business Magazin, Ausgabe September 2018
  • Bestellung des Sonderprüfers in der GmbH und der Kommanditgesellschaft, Anmerkung zu: OLG München, Urteil vom 14.12.2017, 23 U 1481/17, in: juris Praxisreport HaGesR 6/2018
  • Haftung des ehrenamtlichen Vereinsvorstands für Pflichtverletzungen, Anmerkung zu OLG Koblenz, Urteil vom 03.01.2018, 10 U 893/16; in: juris Praxisreport HaGesR 6/2018
  • Keine Anwendung der „Holzmüller/Gelatine“-Grundsätze bei (Sport-)Vereinen („Hannover 96 II“), in: juris-Praxisreport HaGesR 5/2018
  • Ausblick „Gesetzgebung im Gesellschaftsrecht 2018“, in: juris Praxisreport HaGesR 1/2018
  • Angaben zu den Geschäftsanteilen der Gesellschafter in der GmbH-Gesellschafterliste, Anmerkung zu: OLG Nürnberg vom 23.11.2017, 12 W 1866/17, in: juris Praxisreport HaGesR 1/2018
  • Entscheidungszuständigkeit von Vorstand und Mitgliederversammlung eines Vereins „Hannover 96 / 50+1“, Anmerkung zu: OLG Celle, Beschluss vom 28.08.2017, 20 W 18/17, in: juris Praxisreport HaGesR 11/2017
  • Die CSR-Berichtspflicht in der Hauptversammlungssaison 2018, in: Die Aktiengesellschaft, Heft 21/2017, S. 761 ff. (zusammen mit N. Bröcker)
  • Verschärfte Haftung des Geschäftsführers für Zahlungen nach Insolvenzreife, in: juris-Praxisreport HaGesR, 10/2017, Anm. 2 (zusammen mit V. Hees)
  • Let your light shine out – Die Berichtspflicht nach dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz, in: Going Public Magazin, Mai 2017, S. 50 – 51 (zusammen mit N. Bröcker)
  • Aktionärsrechterichtlinie reloaded, in: hv-Magazin, Sonderausgabe HV Recht 2017, S. 10 – 11 (zusammen mit N. Bröcker)
  • Voraussetzungen persönlicher Haftung von GmbH-Gesellschaftern für den Abfindungsanspruch, in: juris-Praxisreport HaGesR 9/2016 Anm. 3 (zusammen mit Sam Bertling)
  • Informationsanspruch des besonderen Vertreters im einstweiligen Rechtsschutz, Anmerkung zu OLG Köln, Beschl. v. 4.12.2015 – I-18 U 149/15 in: juris-Praxisreport HaGesR 3/2016, Anm. 2 (zusammen mit S. Bertling)
  • Die neue Geschlechterquote für Führungspositionen in: Der Wirtschaftsführer 2015/2016, S. 47 – 48 (zusammen mit Dr. C. E. Beisheim)
  • BB-Report zu den Änderungen des DCGK im Jahr 2015, in: Betriebs-Berater 32/2015, S. 1859 ff. (zusammen mit Dr. M. Peters, LL.M. oec.)
  • Compliance-Verantwortung im Licht der „Siemens/Neubürger“-Entscheidung – auch bei Unternehmen der öffentlichen Hand, in: KommJur 2/2015, S. 49 ff. (zusammen mit Dr. C. E. Beisheim)
  • Aufsichtsräte in kommunalen Unternehmen – Gesetzentwurf NRW: Freiwillige Mitbestimmung soll erweitert werden, in: Publicus 11/2014, S. 18 ff. (zusammen mit Dr. C. E. Beisheim)
  • BGH zur Veräußerung von GmbH Anteilen: Ausflug in die Schweiz lohnt nicht Gastbeitrag, in: VentureCapital Magazin, Ausgabe April 2014
  • Zur fehlenden Tonübertragung der Hauptversammlung in Vor- und Nebenräume (Präsenzzone), Anmerkung zu BGH, Beschl. v. 8.10.2013 – II ZR 329/12 in: juris-Praxisreport HaGesR 4/2014 (zusammen mit Dr. M. Peters, LL.M. oec.)
  • Aufgabe von Macrotron: Rückzug von der Börse ohne Hauptversammlung und Pflichtangebot – die FRoSTA Entscheidung des BGH – Anmerkung zu BGH, Beschl. v. 8.10.2013 – II ZB 26/12 in: juris-Praxisreport HaGesR 1/2014, Anm. 1 (zusammen mit Dr. M. Peters, LL.M. oec.)
  • Best Lawyers / Handelsblatt – beste Anwälte Deutschlands für Kapitalmarktrecht (seit 2021)
  • WiWo – Top Anwalt Sportrecht
  • Legal 500 – Empfohlen: Andreas Hecker (seit 2020)
  • Gesellschaftsrecht: umfassende gesellschaftsrechtliche und umwandlungsrechtliche Beratung inländischer und ausländischer nicht-börsennotierter und börsennotierter Unternehmen sowie der Öffentlichen Hand, u.a. Rechte, Pflichten und Haftung von Gesellschaftsorganen, Hauptversammlung, Gesellschafterstreitigkeiten, Umwandlungsmaßnahmen, Beratung zur Corporate Governance, Mitarbeiterbeteiligungsprogramme, Errichtung, Strukturierung und Finanzierung von Startups
  • Kapitalmarktrecht: umfassende kapitalmarktrechtliche Beratung börsennotierter / kapitalmarktorientierter Unternehmen, u.a. Börsengänge, Kapitalmaßnahmen, Anleihebegebungen, Beratung bzgl. Transparenz- und Publizitätspflichten, Squeeze Out
  • Sportrecht: sportrechtliche Beratung, u.a. Vereinsrecht, Governance von Sportorganisationen, Nachhaltigkeit, gesellschaftsrechtlichen Organisation von Proficlubs, Rechte und Pflichten von Organen
  • Prozessführung: Prozessführung in den vorstehend genannten Beratungsfeldern
  • FORIS AG – umfassende gesellschaftsrechtliche und kapitalmarktrechtliche Beratung
  • Technotrans SE – laufende kapitalmarktrechtliche Beratung und Umwandlung in eine SE
  • Rat für nachhaltige Entwicklung – Unterstützung bei der Aktualisierung des Deutschen Nachhaltigkeitskodex (DNK) im Zusammenhang mit der ESG-Gesetzgebung in Deutschland und Europa (zuletzt CSRD und Taxonomie-Verordnung)
  • Weitere Mandanten in der laufenden Beratung: u.a. Paccor Group, Greyfield Gruppe, cycos AG
  • Seit 2016 Partner bei Hoffmann Liebs
  • Secondment bei der E.ON SE
  • Secondment bei der Deutsche Postbank AG
  • Rechtsanwalt bei der Luther Rechtsanwaltsgesellschaft mbH, Düsseldorf (Corporate / M&A)
  • Referendariat am OLG Köln
  • Wissenschaftlicher Mitarbeiter bei Linklaters LLP, Köln (Corporate / M&A)
  • Masterstudiengang im Wirtschaftsrecht an der Universität zu Köln (Schwerpunkt: Gesellschaftsrecht)
  • Studium der Rechtswissenschaften an der Rheinischen Friedrich Wilhelms Universität Bonn
  • Sportjurist zum 96-Streit: „Der Verein kann bisher nicht begründen, dass er Martin Kind absetzen durfte“ – Zitate für HAZ.de, 08.10.2022
  • Der Einfluss des e.V. auf Kind scheint sehr begrenzt – Zitate für Hannoversche Allgemeine Zeitung, 08.10.2022
  • Wer kann bei Hannover 96 Martin Kind entmachten – und wie ginge das? Zitate für Hannoversche Allgemeine Zeitung, 29.07.2022
  • Eine Not wird zur Tugend – Ein Gesetzesentwurf zur dauerhaften Einführung virtueller Hauptversammlungen lässt Unternehmen die Wahl (zusammen mit Dr. Norbert Bröcker), In: Corporate Finance Recht 2022, April 2022
  • Studienheft “Governance im Sport” der IST Hochschule, Düsseldorf (zusammen mit Sandy Adam), Februar 2022
  • Bonds as an Investment Vehicle in Football, FBIN Magazin, Heft 24 · Januar 2022
  • Next Step for improving governance in sport – the Sports Governance Code, FBIN Magazin, Heft 24 · Sept. 2021
  • Mandatory sustainability reporting for major European football clubs coming soon?! FBIN Magazine 23 · Juni 2021
  • Rechtmäßigkeit der virtuellen Hauptversammlung nach dem GesRuaCovBekGR
    Juris Praxisreport Handels- und Gesellschaftsrecht (5, 2021) · 25. Mai 2021, Anmerkung zu LG Frankfurt v. 23.02.2021 – 3-05 O 64/20
  • „Die Schulden der Abtrünnigen: Die Super League ist krachend gescheitert. Jetzt beginnt die juristische Nachspielzeit.“ – Artikel der Frankfurter Allgemeine Zeitung mit Zitaten von Andreas Hecker . > mehr lesen
  • Expertenmeinung für die FAZ zu kapital- und gesellschaftsrechtlichen Aspekten im Zusammenhang mit der Super League Absage von Borussia Dortmund und FC Bayern München. > mehr lesen
  • Private Manager-Haftung in Zeiten von COVID-19 und die richtige D&O Versicherung, in: Fussball Business Magazin Ausgabe Juni 2020, S. 44 f. (zusammen mit B. Stressenreuter (MRH Trowe))
  • „Online-Hauptversammlungen im Mittelstand: Diese Phase ist ein großflächiger Test“ – Interview mit dem Juve Magazin, 5.Mai 2020, abrufbar unter: https://www.juve.de/nachrichten/namenundnachrichten/2020/05/online-hauptversammlungen-im-mittelstand-diese-phase-ist-ein-grossflaechiger-test
  • Strategies for Football Clubs in the Corona Crisis, in: Fussball Business Magazin, Sonderausgabe COVID-19 (zusammen mit Ph. Wehler)
  • Stärkung der HV – Aufsichtsratsvergütung nach ARUG II, in: Corporate Finance Recht 2020, S. 84 f. (zusammen mit N. Bröcker)
  • Digitaler Gestaltungsspielraum bei Mitgliederversammlungen, in: Fussball Business Magazin, Ausgabe Dezember 2019, S. 46 f.
  • Haftungsfalle Geschäftsverteilung?!, in: Fussball Business Magazin, Ausgabe September 2019, S. 36
  • Zwischenfazit: Zweieinhalb Jahre Ad hoc-Publizität nach der MAR, in: Going Public Magazin, Sonderausgabe 2019 (zusammen mit N. Bröcker)
  • Wann haftet ein ehrenamtlicher Vereinsvorstand?, in: Fussball Business Magazin, Ausgabe September 2018
  • Bestellung des Sonderprüfers in der GmbH und der Kommanditgesellschaft, Anmerkung zu: OLG München, Urteil vom 14.12.2017, 23 U 1481/17, in: juris Praxisreport HaGesR 6/2018
  • Haftung des ehrenamtlichen Vereinsvorstands für Pflichtverletzungen, Anmerkung zu OLG Koblenz, Urteil vom 03.01.2018, 10 U 893/16; in: juris Praxisreport HaGesR 6/2018
  • Keine Anwendung der „Holzmüller/Gelatine“-Grundsätze bei (Sport-)Vereinen („Hannover 96 II“), in: juris-Praxisreport HaGesR 5/2018
  • Ausblick „Gesetzgebung im Gesellschaftsrecht 2018“, in: juris Praxisreport HaGesR 1/2018
  • Angaben zu den Geschäftsanteilen der Gesellschafter in der GmbH-Gesellschafterliste, Anmerkung zu: OLG Nürnberg vom 23.11.2017, 12 W 1866/17, in: juris Praxisreport HaGesR 1/2018
  • Entscheidungszuständigkeit von Vorstand und Mitgliederversammlung eines Vereins „Hannover 96 / 50+1“, Anmerkung zu: OLG Celle, Beschluss vom 28.08.2017, 20 W 18/17, in: juris Praxisreport HaGesR 11/2017
  • Die CSR-Berichtspflicht in der Hauptversammlungssaison 2018, in: Die Aktiengesellschaft, Heft 21/2017, S. 761 ff. (zusammen mit N. Bröcker)
  • Verschärfte Haftung des Geschäftsführers für Zahlungen nach Insolvenzreife, in: juris-Praxisreport HaGesR, 10/2017, Anm. 2 (zusammen mit V. Hees)
  • Let your light shine out – Die Berichtspflicht nach dem CSR-Richtlinie-Umsetzungsgesetz, in: Going Public Magazin, Mai 2017, S. 50 – 51 (zusammen mit N. Bröcker)
  • Aktionärsrechterichtlinie reloaded, in: hv-Magazin, Sonderausgabe HV Recht 2017, S. 10 – 11 (zusammen mit N. Bröcker)
  • Voraussetzungen persönlicher Haftung von GmbH-Gesellschaftern für den Abfindungsanspruch, in: juris-Praxisreport HaGesR 9/2016 Anm. 3 (zusammen mit Sam Bertling)
  • Informationsanspruch des besonderen Vertreters im einstweiligen Rechtsschutz, Anmerkung zu OLG Köln, Beschl. v. 4.12.2015 – I-18 U 149/15 in: juris-Praxisreport HaGesR 3/2016, Anm. 2 (zusammen mit S. Bertling)
  • Die neue Geschlechterquote für Führungspositionen in: Der Wirtschaftsführer 2015/2016, S. 47 – 48 (zusammen mit Dr. C. E. Beisheim)
  • BB-Report zu den Änderungen des DCGK im Jahr 2015, in: Betriebs-Berater 32/2015, S. 1859 ff. (zusammen mit Dr. M. Peters, LL.M. oec.)
  • Compliance-Verantwortung im Licht der „Siemens/Neubürger“-Entscheidung – auch bei Unternehmen der öffentlichen Hand, in: KommJur 2/2015, S. 49 ff. (zusammen mit Dr. C. E. Beisheim)
  • Aufsichtsräte in kommunalen Unternehmen – Gesetzentwurf NRW: Freiwillige Mitbestimmung soll erweitert werden, in: Publicus 11/2014, S. 18 ff. (zusammen mit Dr. C. E. Beisheim)
  • BGH zur Veräußerung von GmbH Anteilen: Ausflug in die Schweiz lohnt nicht Gastbeitrag, in: VentureCapital Magazin, Ausgabe April 2014
  • Zur fehlenden Tonübertragung der Hauptversammlung in Vor- und Nebenräume (Präsenzzone), Anmerkung zu BGH, Beschl. v. 8.10.2013 – II ZR 329/12 in: juris-Praxisreport HaGesR 4/2014 (zusammen mit Dr. M. Peters, LL.M. oec.)
  • Aufgabe von Macrotron: Rückzug von der Börse ohne Hauptversammlung und Pflichtangebot – die FRoSTA Entscheidung des BGH – Anmerkung zu BGH, Beschl. v. 8.10.2013 – II ZB 26/12 in: juris-Praxisreport HaGesR 1/2014, Anm. 1 (zusammen mit Dr. M. Peters, LL.M. oec.)
  • Best Lawyers / Handelsblatt – beste Anwälte Deutschlands für Kapitalmarktrecht (seit 2021)
  • WiWo – Top Anwalt Sportrecht
  • Legal 500 – Empfohlen: Andreas Hecker (seit 2020)
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSW1hZ2VmaWxtIHwgSG9mZm1hbm4gTGllYnMiIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzdxamlPXzBaSWhvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnJlbD0wJmVuYWJsZWpzYXBpPTEmb3JpZ2luPWh0dHBzJTI1M0ElMjUyRiUyNTJGd3d3LmhvZmZtYW5ubGllYnMuZGUmY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+