Retrospektive zum 8. HL-China-Tag am 30. August 2023

Nach drei Jahren coronabedingter Unterbrechung, in denen lediglich Online-Veranstaltungen möglich waren, fand am 30. August 2023 der 8. HL China-Tag in den Kanzleiräumlichkeiten von Hoffmann Liebs statt.

 

Den rund 60 Teilnehmern und Teilnehmerinnen war die Freude über die Teilnahme an einer Präsenzveranstaltung und der damit verbundenen Möglichkeit des persönlichen Austauschs von Beginn an anzumerken.

Den Rahmen bildeten Grußworte des Generalkonsuls der Volksrepublik China in Düsseldorf, Herrn Konsul Kou, des Vorstands der Deutsch-Chinesischen Wirtschaftsvereinigung (DCW), Herrn Dr. Clemens Schütte, und der Geschäftsführerin des Chinesischen Industrie- und Handelsverbands, Frau Stella Wang, sowie insgesamt sieben Fachvorträge zu strategischen, rechtlichen, steuerlichen und personalstrategischen Aspekten der unternehmerischen Beziehungen zwischen China und Deutschland.

 

So referierte Herr Martin Tjan von der Personalberatung JP Contagi zu den Herausforderungen bei der Besetzung von Führungskräften in China nach Covid. Herr Christoph Schmitt, Head of China Desk bei Hoffmann Liebs, erläuterte wichtige Regelungen in deutsch-chinesischen Lieferverträgen und wies auf Fallstricke in Arbeitsverträgen für chinesische Unternehmen in Deutschland hin.

 

Herr Julian Hoff und Herr Claus Eßers, beide Head of China Desk bei Hoffmann Liebs, legten im Rahmen zweier Fallstudien dar, welche Aspekte bei der Begründung, Durchführung und Beendigung eines Joint Ventures in China zu beachten sind. Herr Joachim Knief, Rechtsanwalt und Steuerberater bei Hoffmann Liebs, veranschaulichte die umsatzsteuerlichen Implikationen bei Reihengeschäften beim In- und Export nach China, und Herr Jianming Hu, Rechtsanwalt im China Desk bei Hoffmann Liebs, erläuterte den Teilnehmern und Teilnehmerinnen – auf chinesisch – die Entwicklungen des Aufenthaltsrechts in Deutschland, die Erleichterung für Aufenthalt und Niederlassung für ausländische Fachkräfte mit sich bringen.

 

Höhepunkt der Veranstaltung war sicherlich der Vortrag von Herrn Dr. Martin Brudermüller, Vorsitzender des Vorstands der BASF SE. Herr Dr. Brudermüller erläuterte nicht nur die Strategie der BASF im Hinblick auf die beschlossenen Investitionen im Umfang von EUR 10 Milliarden in China bis zum Jahr 2030, sondern forderte alle Beteiligten auf, zu einem konstruktiven und zielorientierten Vorgehen zurückzukehren und die gegenseitigen Vorhaltungen zurückzustellen. Vor dem Hintergrund der Größe des chinesischen Marktes betonte er die Wichtigkeit für die BASF, dort zukünftig in noch größerem Umfang beteiligt zu sein. Das Geld, das aufgrund der hohen Kosten und regulatorischer Vorgaben in Europa benötigt werde, verdiene BASF in China.

 

Durch die Anwesenheit von zwei Simultandolmetschern konnten alle Teilnehmer den Vorträgen – gleich ob auf Deutsch oder Chinesisch – hervorragend folgen.

 

Im Rahmen eines Get-Togethers nach Ende des offiziellen Veranstaltungsprogramms bestand für die Teilnehmer Gelegenheit zum intensiven Austausch – wir freuen uns darüber, dass von dieser Möglichkeit des persönlichen Kennenlernens umfassend Gebrauch gemacht wurde und blicken der Fortsetzung des HL-China-Tags 2024 optimistisch entgegen.

 

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iU3RhbmRvcnQgSG9mZm1hbm4gTGllYnMgfCBIb2ZnYXJ0ZW4gUGFsYWlzIETDvHNzZWxkb3JmIiB3aWR0aD0iODAwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9LTnlkT2VVZzdTUT9zdGFydD0yJmZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnJlbD0wJmVuYWJsZWpzYXBpPTEmb3JpZ2luPWh0dHBzJTI1M0ElMjUyRiUyNTJGd3d3LmhvZmZtYW5ubGllYnMuZGUmY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSG9mZm1hbm4gTGllYnMgfCBGUFYiIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzVabmhIMUc4TUFBP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnJlbD0wJmVuYWJsZWpzYXBpPTEmb3JpZ2luPWh0dHBzJTI1M0ElMjUyRiUyNTJGd3d3LmhvZmZtYW5ubGllYnMuZGUmY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlOyB3ZWItc2hhcmUiIGFsbG93ZnVsbHNjcmVlbj48L2lmcmFtZT4=
YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSW1hZ2VmaWxtIEhHUCB8IEhvZmZtYW5uIExpZWJzIiB3aWR0aD0iODAwIiBoZWlnaHQ9IjQ1MCIgc3JjPSJodHRwczovL3d3dy55b3V0dWJlLW5vY29va2llLmNvbS9lbWJlZC9VOHY1ZDVMN0d1WT9mZWF0dXJlPW9lbWJlZCZyZWw9MCZlbmFibGVqc2FwaT0xJm9yaWdpbj1odHRwcyUyNTNBJTI1MkYlMjUyRnd3dy5ob2ZmbWFubmxpZWJzLmRlJmNvbnRyb2xzPTEiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYWNjZWxlcm9tZXRlcjsgYXV0b3BsYXk7IGNsaXBib2FyZC13cml0ZTsgZW5jcnlwdGVkLW1lZGlhOyBneXJvc2NvcGU7IHBpY3R1cmUtaW4tcGljdHVyZTsgd2ViLXNoYXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+