Bonuszahlungen bei unterjährigem Ausscheiden – vollständiger Entfall oder Pro Rata-Zahlung?

Bonusansprüche im Falle des unterjährigen Ausscheidens spielen in der Praxis immer wieder eine Rolle.

 

Sowohl im Rahmen der Gestaltung von Arbeitsverträgen oder von Bonuszusagen, als auch bei der Geltendmachung eines Zahlungsanspruchs durch einen Beschäftigten im Fall des unterjährigen Austritts. Welche Grundsätze gelten und welche Gestaltungsspielräume bestehen auf Arbeitgeberseite?

 

Rechtsanwältin und Partnerin Dr. Julia Reinsch hat das Thema in der Ausgabe 04/2021 des unternehmensjurist aufbereitet. Den Volltext zum Artikel finden Sie unter diesem Link.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSW1hZ2VmaWxtIHwgSG9mZm1hbm4gTGllYnMiIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzdxamlPXzBaSWhvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnJlbD0wJmVuYWJsZWpzYXBpPTEmb3JpZ2luPWh0dHBzJTI1M0ElMjUyRiUyNTJGd3d3LmhvZmZtYW5ubGllYnMuZGUmY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+