09/04/2019 - 11/04/2019 Höhr-Grenzhausen

VGB-Fortbildung Abfall und Gewässerschutz

Zur VGB-Fortbildungsveranstaltung „Abfall und Gewässerschutz 2019“, die alle zwei Jahre durchgeführt wird, laden wir Sie herzlich in das Tagungshotel Zugbrücke Grenzau in Höhr-Grenzhausen ein.

Über den Besuch der Veranstaltung wird eine Bescheinigung ausgestellt, die gegenüber den Behörden als Fortbildungsnachweis dient. Die Fachkunde gemäß § 9 Abs. 2 Abfallbeauftragtenverordnung (AbfBeauftrV) kann durch Teilnahme an unserer Fortbildungsveranstaltung nachgewiesen werden.

Die Bescheinigung wird nur dann ausgestellt, wenn der Teilnehmer/ die Teilnehmerin während der gesamten Dauer der Fortbildungsveranstaltung anwesend war und an einer der angebotenen Gruppendiskussionen teilgenommen hat.

 

 

 

 

Unsere Anwälte

Referenten

Partner
Volker Hoffmann

"Hoffmann Liebs Fritsch & Partner Rechtsanwälte mbB leistet im Umwelt- und Planungsrecht ‘hervorragende’ Arbeit auf ‘hohem Niveau’."
"Ein neuer Mandant für Hoffmann ist ein Tiefdruckunternehmen, welches zum immissions-, störfall- und bauordnungsrechtlich angemessenen Abstand einer IED-Anlage zu einem benachbarten Hygienebetrieb beraten wird."


Legal 500 Deutschland 2018

 

Diese Veranstaltung teilen

Netzwerken

Treten Sie mit uns in den Online-Dialog.