Hoffmann Liebs informiert

COVID-19 Aktuell

Die Coronavirus-Pandemie und Ihre Auswirkungen trifft die deutsche Wirtschaft hart: Massive Umsatzeinbrüche, Betriebsschließungen, Liefer- und Produktionsunterbrechungen, ausbleibende Investitionen, neue gesetzliche Regelungen.

 

Als Unternehmen und als ArbeitgeberIn bereiten Sie sich auf mögliche wirtschaftliche und rechtliche Konsequenzen vor. 

 

Damit Sie Risiken richtig einschätzen bzw.  adäquat reagieren können, erhalten Sie auf unserer Covid-19-Seite aktuelle Entwicklungen zu den rechtlichen und wirtschaftlichen Auswirkungen. 

 

Benötigen Sie eine weiterreichende Rechtsberatung, können Sie sich jederzeit mit Ihren rechtlichen Fragen an Ihre/n direkte/n AnsprechpartnerIn wenden.

 

Bleiben Sie gesund!

 

 

Filter
blog
Immobilienrecht, Baurecht und Vergaberecht
Corona-Pandemie bedingte Lockdown-Maßnahmen und ihre Auswirkungen auf Mietverhältnisse über Gewerberaum – ein Update

22.12.2020 | Autor: Hoffmann Liebs
Lesezeit: 4 Minuten

Nachdem das Gesetz zur Abmilderung der Folgen der COVID-19-Pandemie im Zusammenhang mit dem sog. ersten Lockdown im Frühjahr 2020 ein Kündigungsverbot für Corona-Pandemie bedingten Mietzahlungsausfall im Zeitraum April bis Juni 2020 statuierte, weitere rechtliche Auswirkungen aber ungeregelt blieben, konnte sich zwischenzeitlich eine Rechtsprechungstendenz entwickeln.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Sanierungsoption „Schutzschirmverfahren“ bzw. „Eigenverwaltung“ kennen und ggf. nutzen

06.08.2020 | Autor: Patrick Palmen
Lesezeit: 1 Minute

Ein Beitrag von RA und Partner Bartosz Zdanowicz zu dem Thema "Schutzschirmverfahren bzw. Eigenverwaltung" in der Zeitschrift ASR (Auto Steuern Recht) des IWW Instituts.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Corona-Krise: Insolvenzantragspflicht ausgesetzt ‒ Diese Folgen sollten Sie kennen

06.08.2020 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 1 Minute

Ein Beitrag von RA und Partner Dr. Volker Hees zu dem Thema "Corona-Krise: Insolvenzantragspflicht ausgesetzt ‒ Diese Folgen sollten Sie kennen" in der Zeitschrift ASR (Auto Steuern Recht) des IWW Instituts.

weiterlesen
blog
China Desk
Chinesische Regierung verstärkt die Qualitätskontrolle beim Export von Produkten zur Epidemieprävention

05.05.2020 | Autor: Hoffmann Liebs
Lesezeit: 4 Minuten

In allen Bundesländern außer Schleswig-Holstein ist ab 27.04.2020 eine Maskenpflicht in Kraft getreten. Um die Qualität der in dieser besonderen Zeit aus China exportierten Masken zu gewährleisten, hat die chinesische Regierung vor kurzem ihre Aufsicht über den Export von Produkten zur Epidemieprävention verschärft.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Update: Coronavirus-Krise und Insolvenzrisiko – Was Geschäftsleiter jetzt wissen müssen

20.04.2020 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 24 Minuten

Was kann und muss ein Geschäftsleiter jetzt tun, damit sein Unternehmen diese existenzbedrohende Krise unbeschadet übersteht?

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Lieferbeziehungen in Zeiten der Corona-Pandemie – Hilft „Höhere Gewalt“?

20.04.2020 | Autor: Hoffmann Liebs
Lesezeit: 12 Minuten

Für Unternehmen stellt sich nun die Frage, ob die durch das Corona-Virus ausgelöste Pandemie ein Fall von höherer Gewalt darstellt und welche Konsequenzen dies auf ihre vertraglichen Pflichten hat. Ferner rückt die Bedeutung von Selbstbelieferungsvorbehalten in den Fokus.

weiterlesen
Mehr laden

Netzwerken

Treten Sie mit uns in den Online-Dialog.