Vorstand/Geschäftsführer – Wettbewerbsverbot und Geschäftschancen

Vorstandsmitglieder unterliegen gemäß § 88 AktG während ihrer Amtszeit einem Wettbewerbsverbot. Auch wenn die entsprechende Norm im GmbH-Gesetz nicht existiert, betrifft das Wettbewerbsverbot während der Anstellungsdauer auch Geschäftsführer/innen. Erweitert wird das gesetzliche Wettbewerbsverbot durch das Verbot Geschäftschancen anstelle der Gesellschaft selbst wahrzunehmen.

Rechtslage, Beispiel, Schadensersatz, Urteil: RA Andreas Hecker, LL.M. oec. geht in seinem Artikel auf marketSTEEL näher darauf ein.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSW1hZ2VmaWxtIHwgSG9mZm1hbm4gTGllYnMiIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzdxamlPXzBaSWhvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnJlbD0wJmVuYWJsZWpzYXBpPTEmb3JpZ2luPWh0dHBzJTI1M0ElMjUyRiUyNTJGd3d3LmhvZmZtYW5ubGllYnMuZGUmY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+