Rückblick: Hoffmann Liebs Compliance Day 2019

Artikel drucken

02.10.2019 | Autoren: Martin Stange, Sebastian Herrmann
Lesezeit: 3 Minuten

 

#HoffmannLiebsEvents

 

Am 09.09.2019 fand bereits im 3. Jahr der „Hoffmann Liebs Compliance Day im Stadion“ statt. Austragungsort war auch in diesem Jahr die Merkur Spiel-Arena in Düsseldorf.

 

Unter der Überschrift „Brennpunkte der Unternehmenscompliance“ konnten sich mehr als 30 Teilnehmer namhafter Unternehmen aus verschiedenen Branchen über das Thema Compliance informieren und hierzu austauschen.

 

Die kompakte Ausrichtung unserer Veranstaltungsreihe vermittelte an nur einem Nachmittag aktuelle Einblicke in Compliance-Themen aus den Bereichen Gesellschaftsrecht, Kartellrecht, Arbeitsrecht, Insolvenzrecht, und Vertrags-Compliance. Zusätzlich gab es in diesem Jahr Einblicke in das neue Geschäftsgeheimnisgesetz.

 

Als Gast-Speaker konnten wir in diesem Jahr Herrn Dr. Eren Basar (Wessing & Partner) für unsere Veranstaltung gewinnen, der über das neue Unternehmensstrafrecht referierte. 

 

Referenten und Themen

 

Sebastian Herrmann
Begrüßung und Moderation
Jana Riech
"Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz – Arbeitsrechtliche Aspekte"
"Bedeutung des „Stechuhr“-Urteils des EuGH vom 14. Mai 2019 für die Arbeitszeiterfassung in deutschen Betrieben"
"Die neue Initiativlast des Arbeitsgebers bei der Urlaubsgewährung"
Dr. Kerstin Pallinger
„Anforderungen an kartellrechtliche Compliance-Systeme aus kartellbehördlicher Sicht“
Martin Stange
"Das neue Geschäftsgeheimnisgesetz“
Andreas Hecker
"Haftungsfalle Geschäftsverteilung – die WELTRUF Entscheidung“
Dr. Eren Basar (Wessing & Partner)
"Das neue Unternehmensstrafrecht"
Dr. Volker Hees
„Forderungsmanagement bei insolventen Vertragspartnern“

 

Der „Hoffmann Liebs Compliance Day im Stadion“ entwickelte sich auch in diesem Jahr weiter. Neben vielen neuen Teilnehmern gab es allerdings auch wieder bekannte Gesichter, die schon in den letzten Jahren an dem beliebten Event teilgenommen haben.

 

Die Mischung aus praxisnahen Vorträgen unserer Referenten und ausgiebiger Zeit zur Diskussion und Vernetzung untereinander rundeten auch in diesem Jahr den „Hoffmann Liebs Compliance Day im Stadion“ ab. Wir bedanken uns an diese Stelle recht herzlich bei der Fortuna aus Düsseldorf für die einzigartige Atmosphäre mit Stadionblick und die sehr gute Bewirtung.


Herzlichen Dank auch an Dr. Eren Basar für seinen Expertenvortrag aus Sicht des Strafverteidigers.

 

Der „Hoffmann Liebs Compliance Day im Stadion 2020“ wird voraussichtlich wieder im Herbst stattfinden. Um die Zeit zu überbrücken, wollen wir an dieser Stelle nochmals auf unser regelmäßig stattfindendes „Hoffmann Liebs Compliance Frühstück“ hinweisen. Die nächste Veranstaltung mit dem Thema „Korruption - Strafrechtliche Risiken im In- und Ausland, deren zivilrechtliche Folgen und Vermeidung“ findet bereits am 11.10.2019 statt. 

 

Wir freuen uns über Ihre Teilnahme.
 

Partner
Martin Stange

'Empfohlen: Martin Stange (Handels- und Vertriebsrecht)'

Legal 500 Deutschland 2021

 

Partner
Sebastian Herrmann

‘Sebastian Herrmanns jederzeit zugängliche Art ist ebenso herauszustellen wie seine zeitlich und inhaltlich zuverlässigen Prüfungen und Beantwortungen. Seine Beratung fußt auf äußerst sachkundiger und präziser Rechtsprüfung. Die Prüfungen und Ergebnisse sind dabei jederzeit sehr gut anwendbar für die praktische Umsetzung im realen Wirtschaftsleben."
‘Empfohlen: Sebastian Herrmann (Wirtschaftsrecht: Düsseldorf & Handels- und Vertriebsrecht)‘

Legal 500 Deutschland 2021 

Partnerin
Jana Riech

"Die D’dorfer Kanzlei hat ihre Arbeitsrechtspraxis über die letzten Jahre ausgebaut u. das im Vorjahr hinzugewonnene Team inzw. erfolgr. integriert. Das Mehr an Köpfen hat v.a. dafür gesorgt, dass HL ihr Engagement in Restrukturierungsprojekten erweitern konnte u. zu komplexeren Projekten hinzugezogen wird."
"Immer besser gelingt es dem Team, sich intern zu vernetzen u. den Mandanten Beratung an zentralen Schnittstellen anzubieten."
​​​​​​​JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021

Partnerin
Dr. Kerstin Pallinger

"Oft empfohlen: Dr. Kerstin Pallinger (Region West, Kartellrecht)"

Juve Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021

 

Dr. Kerstin Pallinger ist als einer der besten Anwälte Deutschlands für Wettbewerbs- und Kartellrecht ausgezeichnet (für 2021).

Best Lawyers / Handelsblatt

Partner
Andreas Hecker, LL.M. oec.

Andreas Hecker ist als einer der besten Anwälte Deutschlands für Kapitalmarktrecht ausgezeichnet (für 2021).

Best Lawyers / Handelsblatt (Best Lawyers Germany)

 

'Empfohlen: Andreas Hecker (Wirtschaftsrecht: Düsseldorf)'

Legal 500 Deutschland 2021

 

Partner
Dr. Volker Hees

"Die neue Schlagkraft überzeugt zahlreiche mittelständische Mandanten, noch umfassender auf die Kanzlei zu setzen. Die erfolgreiche Integration zahlt sich in wichtigen Praxen aus: Das größere Team sorgt etwa im Arbeitsrecht dafür, dass Hoffmann Liebs ihr Engagement in Restrukturierungsprojekten erhöhte, indem sie starke Brücken zum ebenfalls erweiterten Insolvenzrechtsteam baute."
JUVE Handbuch Wirtschaftskanzleien 2020/2021

"Empfohlen werden die ‘auf ihren Fachgebieten hervorragenden, schnellen und immer erreichbaren’ VolkerHees (für allgemeines Wirtschafts- und Insolvenzrecht)[…].
Legal 500 Deutschland 2018

 

 

Diesen Blogartikel teilen: