Facebook Custom Audiences: Was ist das? Und was ist zu beachten?

„Custom Audiences“ sind Zielgruppen, die Werbekunden auf Facebook mit bereits vorhandenen Kundendaten (Nutzerdaten der eigenen Internetseite oder Kundenlisten) erstellen können. Unternehmen haben somit die Möglichkeit, maßgeschneiderte Werbeanzeigen an bereits existierende Verbindungen zielgerichtet zu steuern.

Wie werden Nutzer Teil einer „Custom Audience“?
Was ist der Unterschied zwischen „Custom Audiences from Website“ und „Custom Audiences from File“?
Wie sollten Unternehmen mit „Custom Audiences“ in datenschutzrechtlicher Hinsicht umgehen?

Diese und weitere Fragen beantwortet Dr. Mathias Schneider (Fachanwalt für Informationstechnologierecht bei HL) in Teil 7 der Beitragsreihe „Recht & Online-Texte“ im ADENION-Blog:

Zum Beitrag „Recht und Online-Texte: Facebook Custom Audiences“

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

PGlmcmFtZSB0aXRsZT0iSW1hZ2VmaWxtIHwgSG9mZm1hbm4gTGllYnMiIHdpZHRoPSI4MDAiIGhlaWdodD0iNDUwIiBzcmM9Imh0dHBzOi8vd3d3LnlvdXR1YmUtbm9jb29raWUuY29tL2VtYmVkLzdxamlPXzBaSWhvP2ZlYXR1cmU9b2VtYmVkJnJlbD0wJmVuYWJsZWpzYXBpPTEmb3JpZ2luPWh0dHBzJTI1M0ElMjUyRiUyNTJGd3d3LmhvZmZtYW5ubGllYnMuZGUmY29udHJvbHM9MSIgZnJhbWVib3JkZXI9IjAiIGFsbG93PSJhY2NlbGVyb21ldGVyOyBhdXRvcGxheTsgY2xpcGJvYXJkLXdyaXRlOyBlbmNyeXB0ZWQtbWVkaWE7IGd5cm9zY29wZTsgcGljdHVyZS1pbi1waWN0dXJlIiBhbGxvd2Z1bGxzY3JlZW4+PC9pZnJhbWU+