Werdegang

Rechtsanwalt seit 1999

Fachanwalt für Insolvenzrecht

Dr. Volker Hees berät Unternehmen, Gesellschafter und Geschäftsleiter seit 1999 schwerpunktmäßig im Insolvenzrecht, Handelsrecht und Gesellschaftsrecht einschließlich Restrukturierung und Sanierung sowie Haftungsrisiken. Darüber hinaus berät er Unternehmen bei der Abwehr von Wirtschafts- und Mitarbeiterkriminalität. Dr. Hees veröffentlicht regelmäßig Fachbeiträge zu relevanten Fragen des Insolvenz- und Gesellschaftsrechts sowie der Wirtschaftskriminalität. Dr. Volker Hees ist neben dem Fachanwalt für Insolvenzrecht auch zertifizierter Restrukturierungs- und Sanierungsexperte (RWS).

Die juristische Praxis?
Das Video vermittelt.

 

Die juristische Praxis?
Das Blog vermittelt.

Filter
blog
Insolvenzrecht
Das COVInsAG und künftige Fragen zur Insolvenzanfechtung von Zahlungsverkehr aus 2020/21

26.03.2021 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 1 Minute

Solange die Insolvenzantragspflicht ausgesetzt ist, schränkt § 2 COVInsAG die Insolvenzanfechtung ein. Können Insolvenzverwalter noch Zahlungsverkehr aus März 2020 bis April 2021 anfechten? Wer trägt die Beweislast? Damit hat sich Dr. Hees in #KSI 02/2021 " Das COVInsAG und künftige Fragen zur Insolvenzanfechtung von Zahlungsverkehr aus 2020/21" näher befasst. weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Eine Gratwanderung - Überschuldung oder Zahlungsunfähigkeit

03.12.2020 | Autoren: Dr. Volker Hees, Bartosz Zdanowicz
Lesezeit: 13 Minuten

Der Bundestag hat kürzlich beschlossen, dass die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht noch mal bis zum 31. Dezember 2020 verlängert wird, allerdings nur für die Überschuldung. Für zahlungsunfähige Unternehmen gilt also seit dem 1. Oktober 2020 wieder altes Recht, für überschuldete Unternehmen ab dem 1. Januar 2021. Bei Zahlungsunfähigkeit oder Überschuldung ist nach § 15a Insolvenzordnung (InsO) binnen einer Höchstfrist von drei Wochen Insolvenzantrag zu stellen.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Update: Coronavirus-Krise und Insolvenzrisiko – Was Geschäftsleiter jetzt wissen müssen

20.04.2020 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 24 Minuten

Was kann und muss ein Geschäftsleiter jetzt tun, damit sein Unternehmen diese existenzbedrohende Krise unbeschadet übersteht?

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Corona-Krise: Insolvenzantragspflicht ausgesetzt ‒ Diese Folgen sollten Sie kennen

06.08.2020 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 1 Minute

Ein Beitrag von RA und Partner Dr. Volker Hees zu dem Thema "Corona-Krise: Insolvenzantragspflicht ausgesetzt ‒ Diese Folgen sollten Sie kennen" in der Zeitschrift ASR (Auto Steuern Recht) des IWW Instituts.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
InsolvenzBlog: "Kann der Insolvenzverwalter Zahlungsverkehr aus 2020 anfechten?"

26.10.2020 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 1 Minute

Künftige Anfechtungsfragen aus der Zeit des COVInsAG beleuchtet RA Dr. Volker Hees für das InsolvenzBlog. Es stellt sich aktuell die Frage, ob und inwieweit Insolvenzverwalter künftig gläubigerbenachteiligende Rechtshandlungen aus der Zeit März bis Dezember 2020 noch nach §§ 129 ff. InsO anfechten können. Dabei soll hier nur auf die Unanfechtbarkeit bestimmter Deckungen nach § 2 Abs. 1 Nr. 4 COVInsAG eingegangen werden

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Aussetzung der Insolvenzantragspflicht für Überschuldung bis zum 31.12.2020 verlängert – Für Sanierungsoptionen tickt jetzt die Uhr

27.10.2020 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 17 Minuten

Für wen tickt jetzt die Uhr und welche Sanierungsoptionen gibt es?

Die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht wurde für die Überschuldung nochmals einmalig bis 31. Dezember 2020 verlängert, für die Zahlungsunfähigkeit jedoch nicht. D.h., für zahlungsunfähige Unternehmen gilt seit 1. Oktober 2020 wieder altes Recht: Bei eintretender Zahlungsunfähigkeit ist nach § 15a InsO binnen einer Höchstfrist von drei Wochen Insolvenzantrag zu stellen.

 

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Aussetzung der Insolvenzantrags-Pflicht bei Überschuldung verlängert – Für wen tickt die Uhr?

15.09.2020 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 15 Minuten

Der Bundestag wird diesen Monat beschließen, dass die bis 30. September vorgesehene Aussetzung der Insolvenzantrags-Pflicht bis zum 31. Dezember 2020 verlängert wird – allerdings nur für die Überschuldung.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Bundestag beschließt: Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bei Überschuldung bis zum 31.12.2020 verlängert – Für wen tickt jetzt die Uhr?

17.09.2020 | Autoren: Dr. Volker Hees, Bartosz Zdanowicz
Lesezeit: 9 Minuten

Der Bundestag hat heute beschlossen, dass die Aussetzung der Insolvenzantragspflicht bei Überschuldung bis zum 31. Dezember 2020 verlängert wird, das gilt jedoch nicht für zahlungsunfähige Unternehmen. Ab 1. Oktober 2020 ist bei bereits bestehender oder eintretender Zahlungsunfähigkeit wieder Insolvenzantrag zu stellen.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Corona-bedingte Betriebsschließungen mit Folgeinsolvenz – lasst den Staat für die Insolvenz bezahlen!?

26.08.2020 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 1 Minute

Sämtliche Rechtsverordnungen der Bundesländer zur Bekämpfung der Covid-19-Pandemie sehen die Schließung von Geschäftsbetrieben bestimmter Wirtschaftsbranchen vor.Auch ein erneuter Lockdown ist möglich. Nicht jeder Betrieb würde einen solch massiven Eingriff überleben. Gibt es einen Weg Staatshaftungsansprüche geltend zu machen?

 

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Wenn dem Geschäftspartner die Pleite droht – Wie schützen?

24.08.2020 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 6 Minuten

 

Bei der Vertragsgestaltung sollten stets feste Fälligkeitszeitpunkte für Zahlungen und Verzug vereinbart werden. Des Weiteren bieten sich Lösungsklauseln an, die dem Gläubiger schon beim Zahlungsverzug oder auch bei Vermögensverschlechterung die Vertragskündigung und die Ausübung von Sicherungsrechten ermöglichen. Lösungsklauseln für den Fall des Insolvenzantrags oder der Insolvenz sind unwirksam.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Corona-Krise: Insolvenzantragspflicht ausgesetzt ‒ Diese Folgen sollten Sie kennen

05.06.2020 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 1 Minute

RA Dr. Volker Hees in einem Fachbeitrag über Insolvenzantragspflicht

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Insolvenzanfechtung bei Thomas Cook - Was Lieferanten und Gläubiger jetzt wissen müssen

26.09.2019 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 9 Minuten

Insolvenzanfechtung bei Thomas Cook - Was Lieferanten und Gläubiger jetzt wissen müssen

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Gütesiegel für Sanierungen in Eigenverwaltung: Forum 270 - Grundsätze für Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

27.05.2019 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 7 Minuten

Gütesiegel für Sanierungen in Eigenverwaltung: Forum 270 - Grundsätze für Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Neuer Entwurf für EU-Richtlinie: Das vorinsolvenzliche Sanierungsverfahren kommt

30.12.2016 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 21 Minuten

RA Dr. Volker Hees über das vorinsolvenzliche Sanierungsverfahren.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Insolvenzanfechtungs-Reform: Was Gläubiger wissen müssen

14.07.2017 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 1 Minute

RA Dr. Volker Hees über die Insolvenzanfechtungs-Reform.

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Pensionszusage an beherrschenden Gesellschafter Geschäftsführer: Formelle Fehler mit fatalen Folgen

15.07.2016 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 1 Minute

RA Dr. Volker Hees über Pensionszusage an beherrschenden Gesellschafter Geschäftsführer.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Prozesskostenhilfe für Insolvenzverwalter - Anspruchsvolle Einzelfallprüfung

11.05.2017 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 2 Minuten

RA Dr. Volker Hees über Prozesskostenhilfe für Insolvenzverwalter.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Insolvenzanfechtung bei Air Berlin: Was Lieferanten und Gläubiger jetzt wissen müssen

02.11.2017 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 9 Minuten

Seit 1. November 2017 ist das Insolvenzverfahren in Eigenverwaltung bei Air Berlin eröffnet. Was müssen die Gläubiger von Air Berlin jetzt wissen?

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
GmbH-Geschäftsführer: BGH verschärft Haftung für Zahlungen nach Insolvenzreife deutlich

25.09.2017 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 15 Minuten

RA Dr. Volker Hees über die Verschärfung des BGH von Haftung für Zahlungen nach Insolvenzreife.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Insolvenzanfechtung – quo vadis?

20.02.2017 | Autor: Dr. Volker Hees

RA Dr. Volker Hees über Insolvenzanfechtung.

weiterlesen
blog
Insolvenzrecht
Rechtsprechungsänderung des BGH zur Vorsatzanfechtung des § 133 InsO – was folgt daraus für die Darlegungs- und Beweislast?

25.08.2021 | Autor: Dr. Volker Hees
Lesezeit: 11 Minuten

Mit Urteil vom 6. Mai 2021 – IX ZR 72/20 hat der BGH die subjektiven Voraussetzungen der Vorsatzanfechtung des § 133 InsO neu justiert und eine Zeitenwende eingeläutet. Denn die Anforderungen an die Darlegungs- und Beweislast wurden für Insolvenzverwalter und Insolvenzverwalterinnen nochmal erhöht, die Verteidigungsmöglichkeiten der betroffenen Gläubiger/-innen dagegen verbessert. Was bedeutet das genau?

weiterlesen

Netzwerken

Treten Sie mit uns in den Online-Dialog.