Werdegang

Rechtsanwalt seit 1993

Head of China Desk

Christoph Schmitt ist seit mehr als zwei Jahrzehnten national und international mit der handels- und gesellschaftsrechtlichen sowie arbeitsrechtlichen Beratung von Unternehmen befasst. Er ist bundesweit anerkannter und gemäß Chambers, Global Law Experts und Al Global Media europaweit besonders empfohlener Spezialist für nationales und internationales Wirtschaftsvertragsrecht, insbesondere für die Gestaltung und Verhandlung von Unternehmenskaufverträgen, nationalen und internationalen Lieferverträgen und Anlagebauverträgen, dem Recht der Allgemeinen Geschäftsbedingungen und Vertriebsrecht. Darüber hinaus ist er gesellschaftsrechtlich, insbesondere im Bereich der gesellschaftsrechtlichen Strukturierung und bei Gesellschafterstreitigkeiten sowie im Bereich von Unternehmenskäufen tätig. Als Referent für renommierte Seminarveranstalter wie Beck Akademie, Forum Institut für Management, u.a. bildet er Rechtsanwälte und Unternehmensjuristen im Bereich des nationalen und internationalen Wirtschaftsvertragsrechts, des AGB-Rechts und des Vertriebsrechts aus. Er ist zudem Autor zahlreicher Fachbücher und Veröffentlichungen und hat die DAI-Ausbildung zum Fachanwalt für Arbeitsrecht abgeschlossen.

 

AI 2018 Leading Adviser Awards: Christoph Schmitt is Leading Business Contract Law Adviser of the Year.

 

Christoph Schmitt wird von Chambers Europe als führender Rechtsanwalt für Commercial Contracts empfohlen:
Auszeichnung

 

Christoph Schmitt wird von Global Law Experts als Spezialist für internationales Vertragsrecht und Franchiserecht empfohlen:
Global Law Expert: International Contract Germany

 

ICLG Franchise 2018 Germany: A practical cross-border insight into franchise law - Author: Christoph Schmitt
Ratgeber auf Englisch zum Download

Die juristische Praxis?
Das Blog vermittelt.

Filter
blog
China Desk
Top 15 deutschen arbeitsrechtlichen Fragen für chinesische Unternehmer (Teil 3)

28.05.2020 | Autoren: Christoph Schmitt, Fei Niu
Lesezeit: 7 Minuten

Fortsetzung der Blogserie: In diesem Blogbeitrag bzw. bei den letzten 5 Fragen, die häufig von chinesischen Unternehmern gestellt haben, geht es um die Beendigung eines Arbeitsvertrags, nämlich die Kündigung. weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Absicherung durch Vertragserfüllungsbürgschaften und Leistungsgarantien in Zeiten der Corona-Krise

07.04.2020 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 5 Minuten

So manches Unternehmen macht in Zeiten der sogenannten Corona-Krise die Erfahrung, dass Lieferketten abbrechen und Lieferungen und/oder Leistungen nicht wie zugesagt erbracht werden (können). Umso beruhigender ist es für Unternehmen, sich durch Vertragserfüllungsbürgschaften oder Leistungsgarantien abgesichert zu haben. Doch Vorsicht! Oft trügt hier der Schein der Wirksamkeit der vereinbarten Vertragsklauseln.

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Haftungshöchstsummenklauseln als Schutzschirm in der Coronakrise

03.04.2020 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 5 Minuten

Viele Unternehmen verlassen sich auf die von Ihnen in Verträgen und oder klassischen allgemeinen Geschäftsbedingungen implementierte Haftungshöchstsummenklauseln. Diese sollen im Falle der Inanspruchnahme die Haftung der Höhe nach auf einen dort festgelegten Betrag begrenzen. Bei genauerer rechtlicher Betrachtung stellt sich allerdings heraus, dass die Hoffnung auf einen Schutzschirm durch die verwandte Haftungshöchstsumme Klausel trügerisch ist.

weiterlesen
blog
China Desk
Top 15 deutschen arbeitsrechtlichen Fragen für chinesische Unternehmer (Teil 2)

26.05.2020 | Autoren: Christoph Schmitt, Fei Niu
Lesezeit: 4 Minuten

Fortsetzung der Blogserie: In diesem Blogbeitrag bzw. Fragen 7-10 fokussieren wir uns auf ein wesentliches Thema eines Arbeitsvertrags, das nahezu jeden betrifft - das Wettbewerbsverbot. weiterlesen
blog
China Desk
Top 15 deutsche arbeitsrechtliche Fragen für chinesische Unternehmer (Teil 1)

19.05.2020 | Autoren: Christoph Schmitt, Fei Niu
Lesezeit: 8 Minuten

Was müssen Sie als chinesische Arbeitgeber beim Abschluss eines Arbeitsvertrages unbedingt beachten? weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Selbstbelieferungsklauseln „das Wunder-Allheilmittel für Störung in der Lieferkette?“

03.04.2020 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 4 Minuten

Für Unternehmen stellt sich nun die Frage, ob die durch das Corona-Virus ausgelöste Pandemie ein Fall von höherer Gewalt darstellt und welche Konsequenzen dies auf ihre vertraglichen Pflichten hat. Ferner rückt die Bedeutung von Selbstbelieferungsvorbehalten in den Fokus.

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Vertragscompliance in der Corona-Krise

24.04.2020 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 7 Minuten

Eine Vielzahl vertraglichen Unternehmensbeziehungen weisen in der sog. Hier stellt sich die Frage, wie die Geschäftsführer von Unternehmen im Rahmen der ihnen obliegenden Vertragscompliance reagieren müssen.

weiterlesen
blog
China Desk
Chinas Auslandsinvestitionsrecht tritt in eine neue Ära ein

01.06.2019 | Autoren: Christoph Schmitt, Jin Gu
Lesezeit: 11 Minuten

Am 15. März 2019 hat China nach langer Ausarbeitung und Diskussion das neue Gesetz über ausländische Investitionen verabschiedet, In Kraft treten wird es am 1. Januar 2020. Es verbessert, vereinheitlicht und vereinfacht die rechtlichen Rahmenbedingungen für Auslandsinvestitionen in China, um die Tür des chinesischen Marktes weiter zu öffnen.

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Fehler bei der Vertragsgestaltung vermeiden - Teil 10: Risiko - Abbruch von Vertragsverhandlungen

31.05.2019 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 7 Minuten

In unserer neue Blog-Reihe dreht sich alles um das Thema: "Fehler in der Vertragsgestaltung vermeiden". Alle 14 Tage erscheint ein neuer Artikel. Heute mit Teil 10, unserem letzten Teil der Reihe: Risiko - Abbruch von Vertragsverhandlungen

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Fehler bei der Vertragsgestaltung vermeiden - Teil 9: Auswirkungen des Brexits auf Vertragsgestaltungen

17.05.2019 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 8 Minuten

In unserer neue Blog-Reihe dreht sich alles um das Thema: "Fehler in der Vertragsgestaltung vermeiden". Alle 14 Tage erscheint ein neuer Artikel. Heute mit Teil 9: Auswirkungen des Brexits auf Vertragsgestaltungen

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Fehler bei der Vertragsgestaltung vermeiden - Teil 8: LOI und MoU - Die vorvertragliche Falle

02.05.2019 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 6 Minuten

In unserer neue Blog-Reihe dreht sich alles um das Thema: "Fehler in der Vertragsgestaltung vermeiden". Alle 14 Tage erscheint ein neuer Artikel. Heute mit Teil 8: LOI und MoU - Die vorvertragliche Falle

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Fehler bei der Vertragsgestaltung vermeiden - Teil 7: Direktvertriebsrecht

19.04.2019 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 7 Minuten

In unserer neue Blog-Reihe dreht sich alles um das Thema: "Fehler in der Vertragsgestaltung vermeiden". Alle 14 Tage erscheint ein neuer Artikel. Heute mit Teil 7: Dirketvertriebsrecht

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Fehler bei der Vertragsgestaltung vermeiden - Teil 6: AGB

05.04.2019 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 8 Minuten

In unserer neue Blog-Reihe dreht sich alles um das Thema: "Fehler in der Vertragsgestaltung vermeiden". Alle 14 Tage erscheint ein neuer Artikel. Heute mit Teil 6: AGB

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Fehler bei der Vertragsgestaltung vermeiden - Teil 5: Geheimhaltungsvereinbarung

22.03.2019 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 7 Minuten

In unserer neue Blog-Reihe dreht sich alles um das Thema: "Fehler in der Vertragsgestaltung vermeiden". Alle 14 Tage erscheint ein neuer Artikel. Heute mit Teil 5: Geheimhaltungsvereinbarung

weiterlesen
blog
Compliance
Eigentor bei Sportverträgen

08.03.2019 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 3 Minuten

Eigentor bei Sportverträgen

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Fehler bei der Vertragsgestaltung vermeiden - Teil 4: Schadenspauschalierung

08.03.2019 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 9 Minuten

In unserer neue Blog-Reihe dreht sich alles um das Thema: "Fehler in der Vertragsgestaltung vermeiden". Alle 14 Tage erscheint ein neuer Artikel. Heute mit Teil 4: Schadenspauschalierung

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Fehler bei der Vertragsgestaltung vermeiden - Teil 3: Vertragsstrafe

20.02.2019 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 9 Minuten

In unserer neue Blog-Reihe dreht sich alles um das Thema: "Fehler in der Vertragsgestaltung vermeiden". Alle 14 Tage erscheint ein neuer Artikel. Heute Teil 3: Vertragsstrafe

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Fehler bei der Vertragsgestaltung vermeiden - Teil 2: Haftungsausschlüsse und -begrenzungen

08.02.2019 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 13 Minuten

In unserer neue Blog-Reihe dreht sich alles um das Thema: "Fehler in der Vertragsgestaltung vermeiden". Alle 14 Tage erscheint ein neuer Artikel. Heute Teil 2: Haftungsausschlüsse

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Fehler bei der Vertragsgestaltung vermeiden - Teil 1: Leistungsänderung

25.01.2019 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 9 Minuten

In unserer neue Blog-Reihe dreht sich alles um das Thema: "Fehler in der Vertragsgestaltung vermeiden". Alle 14 Tage erscheint ein neuer Artikel. Wir starten heute mit Teil 1: Leistungsänderung

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Gefahren unwirksamer AGB

28.11.2018 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 4 Minuten

Unwirksame AGB-Klauseln als wettbewerbswidrige Handlung

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Individualvertrag oder AGB – Kann es dahinstehen? Yes, it can!?

15.11.2016 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 6 Minuten

RA Janina Pesch und RA Christoph Schmitt über Individualvertrag und AGB.

weiterlesen
blog
Handelsrecht, Wirtschaftsrecht und Vertriebsrecht
Vertrauen ist gut, Kontrolle ist besser: Die Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) mit neuen Wirksamkeitshürden

20.07.2017 | Autor: Christoph Schmitt
Lesezeit: 3 Minuten

RA Janina Pesch und RA Christoph Schmitt über die Geheimhaltungsvereinbarung (NDA) mit neuen Wirksamkeitshürden.

weiterlesen

Eintritt? Frei.
Erkenntnisse? Wertvoll.

Hoffmann Liebs Rechtsanwälte sind nicht nur als Referenten namhafter Seminarveranstalter beliebt, sondern wir bieten auch selbst konzipierte Events und Seminare an, die Antworten auf die rechtlichen Fragezeichnen von Unternehmern und Führungskräfte lieferen, anwendbares Wissen vermitteln sowie den Boden für Rückfragen und Networking bieten.

Filter

Netzwerken

Treten Sie mit uns in den Online-Dialog.